Skip to content

Folge uns!

GESUND UND NACHHALTIG ABNEHMEN

    Refund policy

    6. Widerrufsrecht

    6.1 Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Abgabe der Widerrufserklärung. Der Widerruf ist zu richten an:

    Dr. Cebe Medical GmbH & Co. KG, Ubierring 1, 50678 Köln, 

    E-Mail: info@efe-compression.com.

    6.2 Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung der Dr. Cebe Medical GmbH & Co. KG. Die Informationen zum Widerrufsrecht sind integraler Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen.

    6.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

    7. Widerrufsfolgen
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen den bezahlten Warenwert, abzüglich der regulären Versandkosten und Transaktionskosten je nach Zahlungsart, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Die Rückzahlung erfolgt immer auf ein Bankkonto.

    Kann die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, muss der Kunde der Dr. Cebe Medical GmbH & Co. KG, insoweit Wertersatz leisten. Das medizinische Hilfsmittel wird nur zurückgenommen, sofern es keine Gebrauchsspuren oder Verschmutzungen aufweist, also bei Unversehrtheit der unbenutzten Ware (Anprobieren ist hiervon ausgenommen).

    Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    Schneller Versand

    100% Zufriedenheit

    Freundlicher Kundenservice

    SSL Sichere Kasse